© 2017 Kadie Schmidt-Hackenberg

 Blog 

Ich befinde mich immer noch in einem Rausch aus Farben und Formen. Plötzlich sind da all 

diese sonderbaren "Beinahe-Kreaturen" mit Fingerfüßchen. Seeanemonen-Mutanten. 

Zeichnen macht süchtig. Definitiv. Es ist immer dasselbe, wenn ich anfange, dann kann ich

kaum noch aufhören und will weitermachen, bis ich irgendwann halbtot ins Bett

falle. Oder bis der Hund raus muss. 

Heute mal wieder ein älteres Bild...

Meine Arbeit "Gedankenstärke" ist jetzt fast zehn Jahre alt. 

Ich werde öfters gefragt, wo die 

Fetzchen herkommen, die ich in meinen Collagen verwende.

Manche sind tatsächlich kleine Fundstücke, die ich auf der Strasse aufsammle. Aber immer öfter bereite ich die Papiere für meine Collagen vor. Der Arbeitsprozess ist meditativ. Ich...

mal wieder ein menschliches Porträt. Es wirkt etwas melancholisch und so ist es auch gemeint.

Als ich es gezeichnet hatte, habe ich mich mit Depressionen auseinandergesetzt. Das Bild

erzählt davon. Es zeigt dieses lähmende, innere  

Grau, dass all...

Please reload